FAIR wurde im Jahr 2000 aus drei zentralen Überzeugungen heraus gegründet:

  • Zeitarbeit ist für Unternehmen und Arbeitnehmer ein attraktives Instrument, um flexibel und schnell auf Veränderungen reagieren und dauerhaft erfolgreich sein zu können
  • Zeitarbeit ist für Unternehmen insbesondere dann attraktiv, wenn sie Zugriff auf qualifizierte, verlässliche und motivierte Mitarbeiter haben
  • Mitarbeiter sind insbesondere dann motiviert, wenn sie gezielt in ihrer beruflichen Entwicklung gefördert und angemessen für ihre Leistung entlohnt werden

Die mehr als 400 Menschen, die mittlerweile für FAIR arbeiten, erfahren deshalb eine besondere Wertschätzung – im täglichen Umgang, durch regelmäßige Weiterbildung, langfristige Perspektiven und eine leistungsgerechte, übertarifliche Entlohnung.

Im Geschäftsbereich Personal unterstützen wir Unternehmen mit der Überlassung und Vermittlung von Facharbeitern. Gestartet sind wir mit der Überlassung von Facharbeitern im Bereich Metall. Mittlerweile bieten wir auch Arbeitnehmern anderer Berufszweige interessante Perspektiven.

Im Geschäftsbereich Qualifizierung bieten wir in eigenen Räumlichkeiten und mit eigenen Experten 100% praxisorientierte Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten. So sind wir besonders flexibel, um freie Kapazitäten in der Überlassung für die zielgerichtete Qualifizierung zu nutzen. Mit Umzug in die neuen Räumlichkeiten nach Ahaus steht unsere Qualifizierung seit 2012 auch externen Interessenten offen.

Für unsere Kunden zählt vor allem eins: Qualität. Deshalb investieren wir konsequent in unsere Mitarbeiter, arbeiten ziel- und qualitätsorientiert und haben Mechanismen eingeführt, die das Niveau und das Ergebnis unserer Leistungen ständig verbessern. Als Qualitätsanbieter sind wir sowohl für den Bereich Personal (DIN EN ISO 9001) als auch für die Qualifizierung (AZAV) vom TÜV Nord zertifiziert.